Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

[Ralf Ahlers] [Neue Strasse 8] [DE-38533 Vordorf]

Postkartenalarm

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

"Meine Grundmotivation für die nachfolgende Idee einer Postkartenwand, stammt aus dem Jahr 2016 und hatte seinen Ursprung in einem Hotelfoyer in Kroatien. Dort hat sich das Management entschieden, alle Grüße der jemals in dem Hotel anwesenden Gäste - die sich per Postkarte bedankt haben - an einer "langen Leine", durch den Eingangsbereich zu führen. Es hat mich fasziniert, an der Leine entlangzulaufen und die Grüße und Motive auf den Karten näher zu betrachten. Leider habe ich zum damaligen Zeitpunkt kein Foto davon gemacht, weil ich dieser Idee keine weitere Bedeutung beigemessen habe. Der Wunsch, das zu Hause in ähnlicher Art und Weise einmal zu kopieren, schwirrt bei mir schon länger im Kopf herum. Der Impuls in dem Hotel hat dem Wunsch jetzt noch einmal den nötigen Anstoß gegeben".

Postkartenwand Postkartenwand

Lange Rede, kurzer Sinn! Was wünsche ich mir nun...

  1. Jeder von euch, der das liest und der in absehbarer Zeit in den Urlaub fährt, oder fliegt, oder wie auch immer sein Ziel erreicht, schickt mir von dort eine Urlaubskarte.
    PS: Eine einfache, leere Karte wäre zu einfach. Ein paar persönliche Worte, vielleicht noch mit Namen, wären schon schon schön. Dass die einige mich persönlich nicht kennen, dürfte dabei wohl kein Hindernis sein.

  2. Der Stempel sollte natürlich zum Urlaubsziel passen. Ich halte es für unpassend, wenn ich eine Karte aus Brasilien erhalte, aber der Poststempel aus der Lüneburger Heide stammt ;-).

  3. Alle eingehenden Postkarten werden von mir fotografiert und - wenn die Person nichts dagegen hat - mit Nennung des Namens auf meiner Homepage, in einer für alle öffentlich einsehbaren Bildergalerie, veröffentlicht!

  4. Die Herkunft der Postkarte bzw. das Urlaubsziel, ist völlig belanglos. Ob sie nun aus Deutschland, oder dem Rest der Welt zu mir kommt, ist mir völlig egal.
    PS: Wobei 50% der Karten aus dem Ausland stammen sollten. Das jetzt jeder in seinen Kiosk läuft und von dort eine Karte schickt, ist für mich nicht zielführend.

  5. Sobald ich 200 Postkarten vollzählig - für jeden in meiner Galerie nachvollziehbar - vorliegen habe, werde ich die Spende tätigen und veröffentlichen.
    PS: Die Spende erfolgt an: XXX, später für alle nachvollziehbar. Noch habe ich mich nicht entscheiden können, wen ich unterstützen möchte.

  6. Mit dieser Aktion verfolge ich natürlich keinerlei persönliche, oder finanzielle Bereicherung. Diese Aktion dient ausschließlich dem Zweck, die Postkarten für mich persönlich zu sammeln und einer späteren Anwendung in meiner Wohnung zuzuführen.

  7. Das Besondere dabei ist, dass jeder, der sich die Mühe macht eine Postkarte und eine Briefmarke zu kaufen, auch mittelbar an der Spende beteiligt ist, da ich bei 200 Postkarten 100 € spenden werde. Das bedeutet, dass eine persönliche Beteiligung von 0,50 Cent ist bei jeder Karte gewährleistet ist ;-).

Die weitere Vorgehensweise beim Überschreiten der 200 Karten, kann ich jetzt noch nicht definieren. Entweder scheitert die ganze Aktion und geht gnadenlos den Bach herunter, oder aber sie entwickelt sich und wird zu einem Selbstläufer und zu einer etwas größeren Variante, bei der der eine oder andere von euch vielleicht noch eine Idee hat.

Postkartenwand

"Das ich für Realisation meiner Idee in diesem Fall am Ende auch noch eine Kleinigkeit spenden möchte, hängt damit zusammen das ich in den letzten Jahren - von Kleinigkeiten abgesehen - von meinem Umfeld nur gutes erfahren habe. Ich habe jetzt total Lust darauf, eine Winzigkeit an irgendjemanden zurückzugeben. Mehr nicht!

 

Kommentare   

+1 # Matthias Ketter 2017-07-28 13:30
Super Idee
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
+1 # Matthias Ketter 2017-07-28 13:39
:-)
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
+1 # Martina Pape 2017-07-28 14:15
Darf ich dir auch Karten von meinen Freunden schicken? Da ich ja dieses Jahr nicht im Urlaub war. LG Tina
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
0 # Ralf 2017-07-28 15:06
Selbstverständlich. Wenn ich nur Karten bekäme von Personen die ich kenne, dann wäre da nicht viel... :lol:
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

| Impressum | Haftungsausschluss | Kontakt

cpr certification online
cpr certification onlinecpr certification onlinecpr certification online

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung der Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende.
Weitere Informationen Ok Ablehnen