Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

[Ralf Ahlers] [Neue Strasse 8] [DE-38533 Vordorf]

BMW F800 GS [alle Modelle]

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

BMW F800GS

Die ersten Modelle der BMW F800 GS gab es ab Modelljahr 2008. Markante / sensationelle Veränderungen hat es bis zur optischen Neuausrichtung im Jahr 2013 nicht gegeben. Alle Details werde ich hier nicht aufzählen weil es oft nur Kleinigkeiten waren, die Jahr für Jahr geändert wurden. Außerdem stelle ich im zum Herunterladen nahezu alle Preislisten und Broschüren des Modells zur Verfügung. Dort kann der Enthusiast alles perfekt nachlesen...

Modelljahr 2008 und 2009. Darkmagnesium matt / schwarzModelljahr 2008 und 2009. Sunset gelb / schwarz

[Modelljahr 2008 und 2009. Darkmagnesium matt / Schwarz. Sunset gelb / schwarz]

Modelljahr 2010. Alpinweiss uni / schwarzModelljahr 2010. Lavaorange metallic / schwarz

[Modelljahr 2010. Alpinweiss uni / schwarz. Lavaorange metallic / schwarz]

[Modelljahr 2010. Sondermodell 30th Anniversary]

Modelljahr 2010. Alpinweiss uni / schwarzModelljahr 2011. Lavaorange metallic / schwarz

[Modelljahr 2011. Alpinweiss uni / schwarz. Lavaorange metallic / schwarz]

Modelljahr 2012. Graphitan metallic matt

[Modelljahr 2012. Graphitan metallic matt]

Modelljahr 2012. Sondermodell Desertblue uni / Alpinweis uni

[Modelljahr 2012. Sondermodelle Desertblue uni / Alpinweis uni. Triple - Black]

Modelljahr 2013 und 2014. Alpinweiß uni / schwarzModelljahr 2013 und 2014. Cordobablau metallicModelljahr 2013 und 2014. Kalamata metallic

[Modelljahr 2013 und 2014. Alpinweiß uni / schwarz. Cordobablau metallic. Kalamata metallic]

Modelljahr 2013 NEU! Adventure Modell in RacingredModelljahr 2013 NEU! Adventure Modell in Sandrover matt.Modelljahr 2013 NEU! Adventure Modell als Launch Sondermodell in Sandrover matt.

[Modelljahr 2013 und 2014 NEU! Adventure Modelle in Racingred und Sandrover matt. Nur 2013! Adventure Launch Sondermodell in Sandrover matt]

Modelljahr 2015. Adventure Modell in Kalamata metallic mattModelljahr 2015. Adventure Modell in Alpinweiß uni

[Modelljahr 2015. Adventure Modelle in Kalamata metallic matt. Alpinweiß uni]

Modelljahr 2015. Lightwhite uni / Blackstorm metallicModelljahr 2015. Racingred uniModelljahr 2015. Alpinweiß uni

[Modelljahr 2015. Lightwhite uni / Blackstorm metallic. Racingred uni. Alpinweiß uni]

Modelljahr 2016. Racingblue metallic mattModelljahr 2016. Lightwhite uniModelljahr 2016. Blackstorm metallic

[Modelljahr 2016. Racingblue metallic matt. Lightwhite uni. Blackstorm metallic]

Modelljahr 2015. Adventure Modell in Kalamata metallic mattModelljahr 2015. Adventure Modell in Alpinweiß uni

[Modelljahr 2016. Adventure Modelle in Kalamata metallic matt. Alpinweiß uni]

Während sich technisch in den letzten Jahren an der 800 wenig getan hat, hat es zum Modellwechsel 2017 doch einige deutlichere Veränderungen gegeben.

Allen drei Modellen gemein ist der 798 cm³ große Reihenzweizylinder, der der ab 2017 verpflichtenden Abgasnorm Euro4 genügt. Wer optische Unterschiede zu den 2016er-Modellen sucht, wird beispielsweise bei der Endkappe des Schalldämpfers fündig. BMW F 700 GS, F 800 GS und F 800 GS Adventure werden ab Modelljahr 2017 über einen elektronischen Gasgriff gesteuert. Der Hersteller verspricht sich davon eine bessere Dosierbarkeit der Motorleistung sowie ein besseres Ansprechverhalten. Alle drei Modelle bieten serienmäßig die beiden Fahrmodi "Rain" und "Road", optional ist der Modus "Enduro" verfügbar, für F 800 GS und F 800 GS Adventure darüber hinaus der Modus "Enduro Pro".

Optische Retuschen wurden den Cockpits und den Lackteilen zuteil; BMW weist außerdem auf die neuerdings galvanisierten Kühlerverkleidungen, die jeweils neue Airbox-Abdeckung sowie das an allen drei Modellen neue Zündschlossgehäuse hin.

Quelle: Motorrad online.

Modelljahr 2017. Ostragrau metallic matt.Modelljahr 2017. Lightwhite uni [Sondermodell Trophy].Modelljahr 2017. Blackstorm metallic

[Modelljahr 2017. Ostragrau metallic matt. Lightwhite uni [Sondermodell Trophy]. Blackstorm metallic]

Modelljahr 2017. Adventure Modell in Catalanograu uni.Modelljahr 2017. Adventure Modell in Racingred uni matt.

[Modelljahr 2017. Adventure Modelle in Catalanograu uni. Racingred uni matt]

Modelljahr 2018. Blackstorm metallicModelljahr 2018. Lightwhite uni [Sondermodell Trophy]Modelljahr 2018. Racingblue metallic

[Modelljahr 2018. Blackstorm metallic. Lightwhite uni [Sondermodell Trophy]. Racingblue metallic]

 Modelljahr 2018. Adventure Modell in Racingblue metallicModelljahr 2018. Adventure Modell in Racingred uni matt.

[Modelljahr 2018. Adventure Modell in Racingblue metallic. Racingred uni matt]

Ein Dokumentationsvideo der neuen 850er - Modelle von derZeitschrift MOTORRAD gibt es hier...

Das Prinzip ist bekannt, die Motorräder sind völlig neu: BMW hat auf der EICMA zwei Modelle mit unterschiedlicher Leistung und für unterschiedliche Ansprüche, aber mit dem gleichen neuen Zweizylindermotor vorgestellt. Die stärkere und höhere F 850 GS löst die etwas in die Jahre gekommene Reiseenduro F 800 GS ab. Trotz der unterschiedlichen Modellbezeichnungen haben BMW F 850 GS und ihre kleine Schwester denselben Hubraum, nämlich 853 cm³. Der Reihenzweizylinder ist eine Neukonstruktion und bietet in der F 850 GS eine Leistung von 95 PS, was dem derzeitigen Klassenstandard von Reiseenduros um die 1000 cm³ entspricht.

Quelle: Motorrad online.

Der Wechsel der Modelle auf 850ccm mit dem Modelljahr 2018/19 veranlasst mich hier einen Wechsel in der Dokumentation durchzuführen. Vier Jahre lang habe ich das 800er - Modell besessen. Ich konnte aktiv mitreden und war begeistert von diesem Modell. Mit dem Wechsel auf die 850er - Reihe hat sich vieles geändert, vor allem die Tatsache das ich jetzt die 1200er Rally fahre. Insofern mach das Weiterführen der Historie für mich jetzt keinen Sinn mehr. Wenn diese Seite hilfreich war, oder ist, dann freut mich das natürlich. Prospekte und Preislisten findet ihr in den Downloads...

Modelljahr 2018. Lightwhite uni - Racingred uni - Lupinblau metallic Modelljahr 2018. Pollux metallic Modelljahr 2018. Racingred uni

[Modelljahr 2018/19. Lightwhite uni - Racingred uni - Lupinblau metallic. Pollux metallic. Achtung! Das sind die neuen 850er - Modelle]

BMW F800 GS. DraufsichtBMW F800 GS. Modell 2016. DraufsichtBMW F800 GS. Modell 2017. Draufsicht.

[BMW F800 GS Draufsicht]

| Impressum | Haftungsausschluss | Kontakt

cpr certification online
cpr certification onlinecpr certification onlinecpr certification online

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung der Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende.
Weitere Informationen Ok Ablehnen